Hallenöffnungszeiten während den Frühlingsferien

In den Frühlingsferien ist der Trainingsbetrieb wiefolgt organisiert:

  • Nachwuchstraining: vom 4.4. – 24.4. findet kein Training statt.
  • Training Aktive: vom 11.4. – 17.4. findet kein Training statt.

Gubler School Trophy (Schülermeisterschaft)

Am Samstag, 02. April 2016 findet die Gubler School Trophy (Schülermeisterschaft) des TTC Brügg statt.

Spielbeginn ist um 14.00 Uhr. Die untere Bärletturnhalle ist ab 13.30 Uhr offen.

Teilnahmeberechtigt sind Mädchen und Knaben, die ihre obligatorische Schulzeit in der Schweiz absolvieren und/oder schweizerischer Nationalität sind und noch nie im Besitz einer Tischtennislizenz waren.

Alterskategorien (Mädchen und Knaben getrennt)

U15: Jahrgänge 2001-2002

U13: Jahrgänge 2003-2004

U11: Jahrgänge 2005-2006

U9: Jahrgänge 2007 und jünger

Anmeldungen bitte an Jürg Villinger, villinger@sunrise.ch senden

Link zur Gubler School Trophy:

http://www.swisstabletennis.ch/de/breitensport/gubler-school-trophy/allgemeine-infos

Seelandcup 2016 – Resultate

Der diesjährige Seelandcup ist bereits wieder Geschichte. Die Resultate sind nun auf der Seelandcup-Seite aufgeschaltet.

Seelandcup 2016

Liebe Tischtennisfreunde,

Der TTC Brügg freut sich, euch zu unserem dreizehnten nationalen Turnier einladen zu dürfen. Der Seelandcup findet am Wochenende des 16./17. Januar 2016 in Brügg statt. Alle weiteren Infos sowie die Anmeldemöglichkeit finden sich auf unserer Seelandcup-Seite.

Hallenöffnungszeiten während den Winterferien

Während der Winterferien bleibt die Halle vom 24.12.2015 bis am 10.1.2016 geschlossen. Das erste Training im neuen Jahr findet somit am Montag 11. Januar 2016 statt.

Brügg 2 siegt im 3.Liga-Gipfel

Während des Weihnachtsessens von letztem Samstag wurden – zu später Stunde – Erinnerungen wach an den sogenannten 4.Liga-Gipfel aus dem Jahr 2010. Damals duellierten sich die beiden 4.Liga-Mannschaften von Brügg nach Saisonende um die Krone der besten Brügger 4.Liga-Mannschaft; jedoch ohne Sieger – 5:5-Unentschieden. Die Diskussionen am Weihnachtsessen führten dazu, dass es heute Montag zu einem spontanen 3.Liga-Gipfel kam – allerdings in kleiner Besetzung: Brügg 2 (Willi und Pesche) gegen Brügg 3 (Michael und Heinz).

Brügg 2 erschien pünktlich um halb acht zum Einspielen. Die Routiniers von Brügg 3 liessen sich etwas mehr Zeit. Das Match konnte mit leichter Verspätung um halb neun beginnnen. Das lange Einspielen hatte Pesche gar nicht gut getan. Er war gegen Michael chancenlos und verlor in drei Sätzen. Danach musste Willi gegen Heinz ran. Der erste Satz war äusserst umstritten, Heinz hatte bei 10:8 zwei Satzbälle, konnte diese aber nicht verwerten. In der Verlängerung ging es hin und her, ehe Willi mit 17:15 gewinnen konnte. Der zweite Satz ging dann klar an Willi, bevor sich Heinz zurückmelden konnte. Doch der vierte Satz ging wieder an Willi. Damit stand es 1:1.

Nun folgte das Doppel – wieder einmal von entscheidender Bedeutung. Heinz und Michael dominierten die ersten beiden Sätze klar und liessen kaum einen Ball aus. Doch Willi und Pesche – in der Meisterschaft seit fünf Spielen ungeschlagen – gaben nicht auf, hielten sich über den Kampf im Spiel und drehten – nicht zum ersten Mal – das Spiel noch.

Anschliessend musste Heinz gegen Pesche antreten. Dieser hatte sich jedoch mittlerweile an Heinz Noppen gewöhnt und konnte recht klar in drei Sätzen gewinnen. Der Sieg war Brügg 2 nicht mehr zu nehmen. Im letzten Spiel war es zwischen Michael und Willi wiederum sehr eng. Michael hatte den längeren Atem und gewann im fünften Satz. Schluss-Score: 3:2 für Brügg 2! Es wird jedoch in der Rückrunde zu einer Revanche kommen. Ausserdem soll es im Dezember auch noch eine Revanche am Jasstisch geben. Wir sind gespannt!

 

Hallenöffnungszeiten während den Herbstferien

Während der Herbstferien ist die Halle für den Trainingsbetrieb wiefolgt geöffnet:

  • 1. Woche 21.-27.9.2015: Halle geschlossen, keine Trainings
  • 2. Woche 28.9.-4.10.2015: Halle geöffnet, gewohnter Trainingsbetrieb
  • 3. Woche 5.-11.10.2015: Halle geöffnet, gewohnter Trainingsbetrieb

Hallenöffnungszeiten während den Frühlingsferien

Die Halle ist während des Frühlingsferien wiefolgt geöffnet:

  • 1. Woche (30.3. bis 5.4.): offen
  • 2. Woche (6.4. bis 12.4.): geschlossen
  • 3. Woche (13.4 bis 19.4.): Montag 13.4. geschlossen, Mittwoch 15.4. offen

Seelandcup 2015 – Resultate

Der Seelandcup 2015 ist bereits wieder Geschichte. Die Resultate sämtlicher Serien sind nun auf unserer Seelandcup-Seite aufgeschaltet.

Seelandcup 2015

Liebe Tischtennisfreunde,

Der TTC Brügg freut sich, euch zu unserem zwölften nationalen Turnier einladen zu dürfen. Der Seelandcup findet am Wochenende des 17./18. Januar 2015 in Brügg statt. Alle weiteren Infos sowie die Anmeldemöglichkeit finden sich auf unserer Seelandcup-Seite.

Update: die Umklassierungen per 1.1.2015 sind nun im Anmeldesystem eingespiesen.