Brügg 3 punktet gegen den Tabellenführer

Am letzten Mittwoch stellte sich Brügg 3 zuhause dem Tabellenführer aus Solothurn (B11,C8,D5). Nach der 2:8-Schlappe in Stettlen forderte der Captain ultimativ einen Punkt. Seine Teamkollegen sollten ihn erhören. Zwar hatten alle Brügger gegen die beiden besser klassierten Solothurner letztlich keine Chance (Richi holte sich gegen den 11er immerhin einen Satz). Doch gegen die in Reichweite liegende Nummer 3 (D5) konnten sich alle drei mit konzentrierten Leistungen durchsetzen (Willi in vier Sätzen, Richi und Pesche in fünf) und so einen wichtigen Punkt im Kampf um den Abstieg holen.

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>